Ihre Auswahl im Detail

Abbildung
Mr. Mkumba - Erotic Tinga Tinga
Künstler/Künstlerin
Mr. Steven Mkumba
Titel
Erotic Tinga Tinga
Entstehung
ca. 1990er-Jahre
Material
Fahrradlack auf Hartfaserplatte
Maß
60 x 60 cm
Zustand
sehr gut, signiert
Anmerkung
Steven Mkumba - Erotic Tinga Tinga. Dies ist ein typisches Gemälde der Tinga Tinga Kunst aus Tanszania, benannt nach ihrem Begründer "Tingatinga". Diese Kunst ist in Tanszania quasi Staatskunst und wird öffentlich gefördert. Normalerweise sind die gemalten Motive aus der Tier- und Pflanzenwelt Tanszanias, seltener sind Szenen mit Menschen zu sehen. Steven Mkumba weicht von den herkömmlichen Motiven ab und malt auch provokative und kritische Themen. Von der offiziellen Tinga-Tinga-Webseite: "Mkumba Steven is the only painter in the Tinga Tinga Cooperative who is of Makonde tribe, not of Makua tribe like most of the painters. Makonde people are known for their great wood sculptures made of the black ebony tree. He became apprentice (bekam seine Ausbildung) from the late Mzee Salum Mussa - “Lumumba”. After three years of apprenticeship he started to paint independently. Mkumba has his own distinctive Tinga-Tinga-Style, but yet not so easy to spot by a layman (von einem Laien zu bemerken). Some of his paintings depict (stellen dar) violent scenes both in the animal and human "kingdom". One of his paintings was rejected (beanstandet) by 2010 Fine Art company which licensed the images to FIFA World Cup 2010 because it showed the police beating people. Mkumba is definitelly an artist who projects his soul into his art! Currently Mkumba takes care about the economy of Tinga Tinga Cooperative. He participated in Tingatinga exhibitions at the National Museum of Dar es Salaam in 1995 and 1996."
Preis
auf Anfrage

Zurück

Das ist ja ein reizendes Kunstwerk - ganz herzallerliebst!

Darüber möchte ich gerne mehr erfahren. Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu.

 

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.